Gewiss

Donnerstag, 9. Juni 2016

Ein Roman über die Geister, die ständig unter uns sind, ob wir es wollen oder nicht.

Gespensterstunde

Sonntag, 11. Oktober 2015

Die Wendung »Geist von Kreuth« ist die umgangssprachliche Bezeichnung für den Kreuther Trennungsbeschluss. Sie spielt auf die politischen Motive und Vorgänge an, die am 18./19. November 1976 die CSU-Landesgruppe bewogen, auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth (Lkr. Miesbach) die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU im Deutschen Bundestag aufzukündigen und im 8. Deutschen Bundestag eine selbständige Fraktion zu bilden.

– Historisches Lexikon Bayern, »Geist von Kreuth«.